Kontakt | Suchen | Sitemap | Home

Daheim, Leuzigen

Alterswohnungen 'Daheim', Leuzigen

Das ehemalige Gemeindehaus von Leuzigen wird umfassend saniert un zu Alterswohnungen umgenutzt.

Das Gebäude wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erbaut und ist heute als schützenswert eingestuft. Die Fassaden und die Dachkonstruktion bleiben weitgehen im ursprünglichen Zustand bestehen und werden wieder instandgestellt..
Ebenfalls bestehen bleiben die Balken der Geschossdecken, Um die statische Leistungsfähigkeit  zu erhöhen und gleichzeitig eine bauphysikalische Verbesserung zu erzielen, werden die Balkenlagen mit 7cm dickem Überbeton verstärkt. Diagonal eingebrachte Vollgewindeschrauben sorgen für den statsichen Verbund der Balken mit der Betonlage.
Die Innenwände werden vor Ort  in Holzrahmenbauweise neu erstellt.

Baujahr:2012 – 2013
Bauherr:Wohnbaugenossenschaft Daheim Leuzigen
Architekt:Wahlirüefli Architekten und Raumplaner AG, Biel
Holzbauer:Stuber & Cie AG, Holzbau, Schüpfen
Unser BeitragTragwerksentwurf, statische Berechnung, Submission, Ausführungsplanung, Fachbauleitung